++ Aktuelles Thema ++

Zealandia

Es klingt ein bisschen wie die Geschichte des verschollenen Atlantis. Einige Forscher glauben schon seit einigen Jahren, einen versunkenen Kontinent gefunden zu haben. Er soll sich südöstlich von Australien befinden und wurde „Zealandia“ getauft. Auf der Karte „Australien und Ozeanien – physische Übersicht“ kann man deutlich erkennen, dass es in dieser Region eine größere Erhebung unter dem Meeresspiegel gibt. Außer den beiden großen, zu Neuseeland gehörenden Inseln, sowie einiger kleiner Inseln, liegt die gesamte Fläche unter Wasser. Die Karte „Erde - Physische Übersicht“ zeigt, dass diese Fläche bisher dem australischen Kontinent zugeordnet ist. Ob Zealandia nun ein echter Kontinent ist, wird von Forschern erst noch ausdiskutiert werden müssen. Bis dahin müssen die Karten also nicht angepasst werden.


Mit der Diercke Atlas App haben Sie übrigens immer die aktuellste Version aller Karten. Wenn ein neuer Atlas erscheint, werden alle Karten automatisch auf den neusten Stand gebracht. Die Diercke Atlas App kostet 3,99 € im Jahr und ist die führende Software für den differenzierenden Geographieunterricht – auf PC oder Mac, sowie auf iOS- und Android-Geräten. Mehr erfahren...

++ Aktuelles Thema ++

Stadtentwicklung

Zum ersten Mal in der Menschheitsgeschichte leben mehr Menschen in urbanen Gebieten als auf dem Land. Während viele Bewohner momentan unter steigenden Mieten leiden, wachsen unsere Städte im rasanten Tempo. Siedlungen werden heutzutage nur noch selten gegründet, hingegen ufern bestehende Ballungszentren immer weiter aus.


Städte müssen stetig verändert werden, um sie an unsere neuen Bedürfnisse anzupassen. Im Diercke Atlas wurde dieses Thema mit Karten von den Beispielen Dortmund und Dresden behandelt. Zu jeder dieser Städte gibt es 3 Karten aus dem frühen 19. Jahrhundert, 1945 und 2015. Hier ist deutlich zu sehen, wie sich die Gebiete seit der Industrialisierung drastisch gewandelt haben.


In der Diercke App können Zeitreihen-Karten wie diese stufenlos übereinander eingeblendet werden. So können einzelne Gebiete besser miteinander verglichen werden. Die Diercke Atlas App kostet 3,99 € im Jahr und ist die führende Software für den differenzierenden Geographieunterricht – auf PC oder Mac, sowie auf iOS- und Android-Geräten. Mehr erfahren ...