++ Aktuelles Thema ++

Henderson Island

Mitten im Pazifik befindet sich die paradiesische Insel Henderson Island. Die Insel hat gerade einmal eine Fläche von 37 km² und ist unbewohnt. Trotz dem die Insel über 15.000 km von London entfernt ist, gehört sie zu Großbritannien. Diese kleine britische, unbewohnte Insel, mitten im Pazifik hat allerdings ein Problem. Denn auch ohne, dass dort Menschen leben, häuft sich an ihren Stränden immer mehr Müll an. Der Müll kommt aus Europa, Russland und den USA – er wird durch Meeresströmungen in die entlegensten Teile der Welt transportiert. So geschieht es auch hier auf Henderson Island.


Wer nachschauen möchte, wo sich die Insel befindet, kann einen Blick auf die Karte Erde – Politische Übersicht werfen. Die Insel ist dort als Teil der Pitcairn Inseln auf dem südlichen Wendekreis, 130° östlicher Länge zu finden. Wie Müll aus Europa bis in den Pazifik gelangen kann, verdeutlicht die Karte zur Wasserzirkulation in den Weltmeeren.


Auch mit der Registersuche, der Diercke Atlas App für nur 3,99€, lässt sich die Insel finden. Mit dem Suchfeld am oberen rechten Rand können alle Karteninhalte durchsucht werden. Die Suchergebnisse werden in der Karte hervorgehoben.

Diercke WISSEN 2019 Podium

++ GEOGRAPHIE-WETTBEWERB ++

Diercke WISSEN Finale in Braunschweig

Am 7. Juni fand das große Finale des diesjährigen Diercke WISSEN-Wettbewerbs statt. In Braunschweig kamen die 17 besten Geographieschülerinnen und -schüler Deutschlands zusammen, um unter sich den wahren Champion auszumachen. Und so wurden in der Endrunde Fragen zu den unterschiedlichsten Themengebieten beantwortet.

Der Urkontinent Pangäa zerfiel vor etwa 230 Millionen Jahren auf Grund plattentektonischer Vorgänge in zwei Kontinente. Nenne den Namen der beiden neuen Kontinente sowie des dazwischen liegenden Meeres. Hätten Sie es gewusst?

Unter Info » Wettbewerbe finden Sie den kompletten Finalbericht mit weiteren Impressionen.