Suchfilter

Hauptthema

Materialart

Stufe des Kartenstempels

Raumausschnitt: nicht jedem vertrauter Raum, ungewöhnliche Perspektive Gestaltung: komplexe thematische Kartographie Begriffswelt: selbstständiger Umgang mit Fachbegriffen und Konzepten Raumausschnitt: Orientierung wird unterstützt durch Übersichtskarten Gestaltung: mehrere Kartenebenen, verschiedene Gestaltungsmittel Begriffswelt: längere Kartenlegenden, mit eingeführten Fachbegriffen Raumausschnitt: bekannter Raum, vertraute Orte, Basiswissen Gestaltung: einfache grafische Gestaltung Begriffswelt: wenige Fachbegriffe, alltagsnah

Schlagworte

AltstadtAttraktivitätAuspendlerBebauungBevölkerungsdichteBezirkszentrenBezirkszentrumBildungszentrumBremenCityContainerhafenContainerhäfenContainerroutenContainerschiffeContainerterminalDeicheDeichvorlandDeutsche BuchtDienstleistungszentrenDienstleistungszentrumEbbeEinkaufenEinpendlerEinpolderungElbeElbeästuarElbfahrwasserElbmündungEnergieversorgungEntertainmentEntlastungszentrenEntlastungszentrumEnwicklungszentrenFahrrinneFlussFlutFlächennutzungFlüssiggutFreihafenFußgängerzoneFähreGeestGeschäftszentrumGezeitenGroßstadtGroßstädteGrundzentrenGrundzentrumGüterumschlagHafenHafen CityHafen-CityHafenbeckenHafendienstleistungenHafenindustrieHafenverlagerungHamburgHamburger HafenHansestädteHauptdeichHauptgeschäftszentrumIndustriestandorteInnenstadtInnenstadtringKFZ-VerkehrKonversionKraftfahrzeugverkehrKulturzentrumKögeKüstenformenKüstenschutzmaßnahmenLagereiLogistikMarschMassengutMetallerzeugungMittelzentrenMittelzentrumMobilitätNeulandgewinnungNiedersachsenNordseeküsteOberzentrenOberzentrumObstanbaugebietePendelverkehrRoll-on/Roll-off-AnlageSchifffahrtSchifffahrtsrouteSchifffahrtswegSchifffahrtswegeSeehafenStadtstaatStadtstrukturTransportVerkehrWasserstraßeWerftWirtschaftZentrale Orte

Ihre Suche

28 Treffer bei der Suche nach Stichwort: Hamburger Hafen

Karten

Material

Bild

Das Containerschiff Hyundai Shanghai

Container Terminal Altenwerder im Hafen Hamburg
Die Hyundai Shanghai verfügt über eine Stellplatzkapazität von 6.500 TEU und besitzt eine Tragfähigkeit von 80.262 Tonnen.
Foto: Port of Hamburg / H. -J. Hettchen
www.hafen-hamburg.de

Download

Bild

Das Containerschiff OOCL Europe

Einlaufen in den Hafen Hamburg
Foto: Port of Hamburg / D. Hasenpusch
www.hafen-hamburg.de

Download

Bild

Die AIDAaura

Auslaufen aus dem Hamburger Hafen
Hamburg gewinnt im Kreuzfahrtgeschäft an Attraktivität. 2007 liefen über 80 Kreuzfahrtschiffe den Hafen von Hamburg an.
Foto: HAFEN HAMBURG Marketing e.V. / D. Hasenpusch
www.hafen-hamburg.de

Download

Bild

Die Hinterlandverbindungen des Hamburger Hafens

Der Hamburger Hafen ist mit verschiedenen Verkehrsträgern an sein Hinterland in Nord-, Mittel-, Ost- und Südosteuropa angebunden. Die Grafik zeigt dies exemplarisch für Feederlinien (Küstenschifffahrt in Nord- und Ostsee), Binnenwasserstraßen und das Bahnnetz.

Download

Bild

Geplante Fahrrinnenvertiefung der Elbe zwischen der Mündung und dem Hafen Hamburg

Die Grafik zeigt die Fahrrinnenvertiefung der Unterelbe zwischen dem Hafen Hamburg und der Nordsee bei Cuxhaven.

Download

PDF-Datei

Hamburg - Altstadt und Hafen

Arbeitsblatt mit Lösungen. In Weiterführung zur Arbeit mit der Atlaskarte 30, die Hamburg in das Gebiet der Unterelbe einbindet, bietet die Atlaskarte 31/Karte 3 die Möglichkeit, genauere Informationen zu den Besonderheiten der Hamburger Altstadt (einschließlich Tertiärisierung)zu erfahren. Die Schüler können neben einem kleinen historischen Exkurs (z. B. Schülervorträge zu Fleets/ Hanse) auch die touristischen Anziehungspunkte der Hamburger Innenstadt erschließen. Von besonderem Interesse dürfte zudem das Stadtentwicklungsgebiet Hafencity sein, das bis 2025 fertig gestellt sein soll. Mit Hilfe der Karte 3 können die Schüler die (geplanten)Funktionen des neuen Stadtteils sowie dessen Verkehrsanbindung erarbeiten.

Download