Westasien (Naher und Mittlerer Osten) - Physische Karte

Westasien - Physische Karte und Metropole Dubai

978-3-14-100870-8 | Seite 174 | Abb. 1 | Maßstab 1 : 18.000.000
Westasien (Naher und Mittlerer Osten) | Physische Karte | Westasien - Physische Karte und Metropole Dubai | Karte 174/1

Überblick

Westasien, auch als Vorderasien bezeichnet, liegt im südwestlichen Teil des asiatischen Kontinents. Es umfasst den asiatischen Teil der Türkei (Anatolien mit dem Pontischen Gebirge und dem Taurus), das Kaukasusgebiet, die Arabische Halbinsel mit ihren Wüsten (Große Arabische Wüste, Nefud, Syrische Wüste) einschließlich Mesopotamien sowie das Hochland von Iran mit der Großen Salzwüste (Dasht e Kavir) und der Wüste Lut. Im Norden wird das Iranische Hochland vom Elburs, im Westen und Süden vom Zagrosgebirge und im Nordosten vom Kopet-Dag umrahmt. Im Osten leitet das afghanische Hochland zum Hindukusch über.

Ausschlaggebend für die auffallende Konzentration der Besiedlung an den Küsten und entlang der großen Flüsse sind in weiten Teilen Westasiens ausgedehnte Wüsten und Trockenräume mit Jahresniederschlägen von teilweise unter 100 Millimetern. Die Arabische Halbinsel beispielsweise zählt zu den größten Wüstengebieten der Erde, sie ist über weite Gebiete unbewohnbar und verkehrsmäßig kaum erschlossen. In der Großen Salzwüste im Iran und den Wüsten Afghanistans wird die Aridität durch die umliegenden Gebirge verstärkt. Die Karakum-Wüste in Turkmenistan wird seit den 1950er-Jahren vom Karakum-Kanal durchzogen, einem Wasserbauprojekt der Sowjetunion, das als eine der Hauptursachen für das Verschwinden des Aralsees (s. Karte 19.4) gilt.

Als eine der bedeutendsten Wiegen der Zivilisation - und Ursprung der drei Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam - weist Westasien eine auffallende Häufung von Ruinenstätten auf, insbesondere im Gebiet des Fruchtbaren Halbmondes von Ägypten über Mesopotamien bis hinunter nach Persien.

Materialien zu dieser Karte

Weitere Materialien

ZIP-Dateipaket

Westasien

Download

Graphiken

Bild

Der Nahe Osten und der kaukasisch-kaspische Raum

Im Nahen Osten und kauaksisch-kaspischen Raum befinden sich die bedeutendsten Erdöl- und Gasreserven der Erde.
Download

Google Maps

Zur Orientierung

Die Lage und Ausdehnung dieser Diercke Karte kannst Du Dir zur Orientierung als Kartenrahmen in Google Maps anzeigen lassen.

Jetzt orientieren