Messen in Karten

Karte, Luftbild und Maßstab

978-3-14-100390-1 | Seite 13 | Abb. 4
 | Messen in Karten | Karte, Luftbild und Maßstab | Karte 13/4

Überblick

Die Maßstabszahl

Beim Lesen von Karten ist der Maßstab ein wichtiges Hilfsmittel. Er gibt Auskunft über das Größenverhältnis zwischen der Abbildung und der Wirklichkeit. Bei einem Maßstab von 1 : 50 000 entspricht ein Zentimeter auf der Karte 50 000 cm in der Natur (oder 500 m oder 0,5 km). Maßstabszahlen sind üblicherweise in Zentimetern als Einheit zu lesen, da nur wenige Karten groß genug sind, um sich über mehrere Meter zu erstrecken. Um die Zahl zu vereinfachen, kann sie in eine andere, größere Einheit umgerechnet werden. Vor allem bei großen Maßstabzahlen ist es sinnvoll, die Werte von Zentimetern auf Meter oder gar Kilometer umzurechnen (z. B. wären bei einem Maßstab von 1 : 500 000 500 000 cm in der Wirklichkeit = 5 000 m = 5 km).

Die Maßstabsleiste

Viele Karten besitzen zudem eine Maßstabsleiste. Mit ihr kann man mithilfe eines Lineals sofort die Länge von Strecken in der Karte ermitteln.

Lebendige Karte

Koblenz in verschiedenen Maßstäben
aufrufen