Deutschland - Energielandschaften (Konzentration erneuerbarer Energien)

Deutschland - Regenerative Energien und Nachhaltigkeit

978-3-14-100800-5 | Seite 68 | Abb. 4 | Maßstab 1 : 7.000.000
Deutschland | Energielandschaften (Konzentration erneuerbarer Energien) | Deutschland - Regenerative Energien und Nachhaltigkeit | Karte 68/4

Überblick

Während in den Karten 66.1 (Wasserkraft) sowie 68.1–3 jeweils einzelne erneuerbare Energieträger und die Raumstrukturen, die bei ihrer Nutzung entstehen, dargestellt sind, zeigt die Karte 68.4 eine Kombination und Überlagerung dieser Ebenen. Es zeigt sich, dass in Abhängigkeit von den naturräumlichen und klimatischen Gegebenheiten sowie von der wirtschaftlichen Nutzung einer Region ganz unterschiedliche Energielandschaften entstanden sind.

Die Energiegewinnung aus Braunkohle ist räumlich auf wenige Standorte konzentriert, erfolgt in Großkraftwerken und erfordert extreme Eingriffe in die Landschaft. Die Nutzung erneuerbarer Energien erfolgt dagegen in vielen Regionen nahezu flächendeckend, im Gegensatz zur Braunkohle und zu Wärmekraftwerken in relativ kleinen Anlagen und mit vergleichsweise moderaten Eingriffen in die Landschaft.

Etwa die Hälfte Deutschlands ist gegenwärtig in die Nutzung erneuerbarer Energien einbezogen. Es zeigen sich regional große Unterschiede in der Struktur. An den Küsten und an windstarken Binnenlandstandorten dominiert die Windenergienutzung. An einigen Standorten, zum Beispiel im westlichen Niedersachsen ist sie mit der Biomassenutzung kombiniert. In diesen Regionen hat die Photovoltaik nur lokal größere Anteile, zum Beispiel im östlichen Schleswig-Holstein und in Nordvorpommern.

In den Alpen und den Mittelgebirgen dominiert die Nutzung der Wasserkraft. Die Photovoltaik überwiegt im Osten Deutschlands – dort bildet sie vielerorts ein großräumig wechselndes Mosaik mit der Windenergie – und im Süden Deutschlands. Die Biomasse dominiert keine Region in so starkem Maße wie beispielsweise die Windenergienutzung die Küstenlandschaften. Sie ist häufig mit anderen Energieträgern kombiniert. Die vielfältigste Energielandschaft ist das bayrische Alpenvorland mit einer Kombination aller erneuerbaren Energieträger.

Google Maps

Ausdehnung und Lage der Karte Deutschland - Energielandschaften (Konzentration erneuerbarer Energien) in Google Maps darstellen
Zur Orientierung

Die Lage und Ausdehnung dieser Diercke Karte kannst Du Dir zur Orientierung als Kartenrahmen in Google Maps anzeigen lassen.

Jetzt orientieren